use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Beerensuppe mit Zitronengras

Unsere cremige Beerensuppe mit Zitronengras schmeckt warm oder kalt. Weglöffeln und genießen.
  • 30 minuten
  • Vorbereitungszeit15 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Beerensuppe mit Zitronengras

Zutaten

  • 500 g gemischte Beeren (z. B. Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren)
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 100 g brauner Zucker

      Zubereitung

      1. 500 g Beeren waschen, putzen und verlesen. 2 Stängel Zitronengras waschen, trocken tupfen und in je 4 Stücke schneiden.
      2. Beeren, Zitronengras, Vanilleschote, 250 ml Rama Cremefine und 100 g braunen Zucker mit 250 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Anschließend die Beerensuppe mit Zitronengras ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
      3. Zitronengras und Vanilleschote aus der Beerensuppe nehmen und diese durch ein Sieb streichen. Die Beerensuppe mit Zitronengras schmeckt warm und kalt.
      Statt Zitronengras kann auch die abgeriebene Schale einer Limette verwendet werden.