Zwetschken-Guglhupf

  • 1 std 30 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten16 Portionen
recipe image Zwetschken-Guglhupf

Zutaten

  • 500 g Zwetschken oder Pflaumen
  • 250 g RAMA Original
  • 250 g Kristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Vollmilch
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 EL Semmelbrösel

      Zubereitung

      1. Zwetschken waschen, abtrocknen, halbieren und entkernen.
      2. Rama, Zucker, Vanillezucker und Zimt mit den Quirlern eines Handrührers schaumig schlagen. Eier trennen, die Eigelb einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise abwechselnd mit der Milch unter die Creme rühren.
      3. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unter den Teig heben. 2/3 der Teigmenge in eine gefettete mit Semmelbröseln ausgestreute Guglhupfform füllen. Die Hälfte der Zwetschken auf den Teig legen, mit dem restlichen Teig bedecken und die restlichen Pflaumen vorsichtig in den Teig drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 60 Minuten backen.