use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content

Topfenkuchen mit Zwetschken

  • 1 std 30 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten8
recipe image Topfenkuchen mit Zwetschken

Zutaten

  • 250 g Zwetschken
  • 3 Eier
  • 75 g RAMA Original
  • 75 g Kristallzucker
  • 250 g Magertopfen
  • 1 TL Backpulver
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 Päckchen Puddingpulver zum Kochen mit Vanillegeschmack
  • 1 Prise Jodsalz

      Zubereitung

      1. Zwetschken waschen, trocknen, entkernen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.
      2. Eier trennen. Rama, Zucker und Eigelb mit den Quirlern eines Handrührers 5 Minuten auf höchster Stufe cremig rühren. Topfen, Backpulver und Puddingpulver unterrühren. 125 ml Cremefine steif schlagen, dazugeben und gut mit der Topfenmasse verrühren.
      3. Eiweiß mit Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben (nicht mehr schlagen).
      4. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, Pflaumenwürfel auf dem Teig verteilen und in den kalten Backofen auf die unterste Einschubleiste stellen. Bei 175 °C (Umluft: ca. 150 °C) ca. 60 Minuten backen.
      5. Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost ganz auskühlen lassen. Restliche Cremefine steifschlagen und zum Kuchen servieren.
      Den Teig auf 8 gefettete feuerfeste Tassen oder Förmchen von 200 ml Inhalt verteilen und so backen.