Wirsingeintopf

Einfach alles aus einem Topf: Ein leichtes Kochrezept für einen Wirsingeintopf - würzig und köstlich.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit50 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Wirsingeintopf

Zutaten

  • 700 g Wirsingkohl frisch
  • 1 Stange Porree frisch
  • 200 g Kartoffeln speckig
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 400 g Faschiertes vom Rind
  • 400 ml Rinderbouillon
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 Dose Tomaten (stückig, ca. 400 g)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Muskat
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Wirsing waschen, putzen, vierteln, vom mittleren Strunk befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauch putzen, gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden.
  2. Rama Culinesse in einem großen Topf erhitzen und das Faschierte rundherum krümelig anbraten. Wirsing, Lauch und Kartoffelwürfel zugeben und 1-2 Minuten mitgaren. Rinds Bouillon und Rama Cremefine zugeben, kurz aufkochen und den Wirsingeintopf anschließend ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  3. Stückige Tomaten zugeben und 2-3 Minuten mitgaren. Wirsingeintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.