use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content

Lammcurry mit Kokos und Ananas

  • 1 std
  • Vorbereitungszeit1 std
  • Zutaten4
recipe image Lammcurry mit Kokos und Ananas

Zutaten

  • 2 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 500 g Lammfleisch (z. B. Rücken)
  • 4 Zwiebeln
  • 250 ml Cremefine zum Kochen 7%
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 rote Peperoni
  • 3 TL geriebener frischer Ingwer
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 TL Curry
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 g frische, gewürfelte Ananas

      Zubereitung

      1. Pflanzencreme in einer tiefen Pfanne erhitzen. Lammfleisch in grobe Stücke schneiden, darin ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebeln schälen, würfeln, dazu geben und glasig andünsten. Mit Cremefine und Kokosmilch ablöschen.
      2. Peperoni waschen, halbieren, die Kerne herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Peperoni, Ingwer, Salz, Pfeffer, Curry und Lorbeerblatt zu dem Lamm-Curry geben und mit Deckel bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde garen. Ananas dazu geben und ohne Deckel weitere 15 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.