Kürbisquiche

Ein Rezept für eine Kürbisquiche. Die ist ganz besonders fein in der Konsistenz und richtig schön farbenfroh.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten8 Portionen
recipe image Kürbisquiche

Zutaten

  • 600 g Kürbis (küchenfertig)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Rapsöl
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 1 TL Gemüsebouillon
  • 150 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 3 Eier
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Pkg. Pizzateig
  • 20 g Kürbiskerne
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Kürbis grob würfeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Rama Culinesse in einem großen Topf erhitzen, Kürbiswürfel darin ca. 5 Minuten braten, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Brühe dazugießen und alles ca. 20 Minuten köcheln bis der Kürbis weich ist. Alles pürieren.
  2. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Rama Cremefine und Eier verrühren, unter das Kürbispüree mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Pizzateig nach Packungsanweisung zubereiten, ausrollen und in eine Tarte- oder Springform legen, dabei einen 2-3 cm hohen Rand formen. Kürbispüree einfüllen und mit Kürbiskernen bestreuen. Kürbisquiche im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen.
1 EL Kürbiskernöl in den Pizzateig geben.