Erdbeertorte mit Karamellpudding

Ein leichtes Rezept für eine cremige Erdbeertorte mit Karamellpudding und viele weitere cremige und leichte Kochrezepte finden Sie bei rama-cremefine.at.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit40 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Erdbeertorte mit Karamellpudding

Zutaten

  • 500 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • 40 g Speisestärke
  • 30 g Die feine Thea
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 großer (26 cm) oder 2 kleine (17 cm) Biskuitboden (Fertigprodukt)
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 100 ml Rama Cremefine mit Speisestärke glatt rühren. In einem Topf die Thea schmelzen. Zucker zugeben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen goldbraun karamellisieren lassen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und 1 Prise Salz und 400 ml Rama Cremefine zugeben – Vorsicht beim Angießen. Erneut erhitzen und rühren, bis sich der Karamell vollständig aufgelöst hat.
  3. Angerührte Speisestärke unter Rühren zur Karamell-Cremefine geben. Zum Kochen bringen und kurz aufkochen, bis der Pudding cremig-dick ist. Den Karamellpudding vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet.
  4. Inzwischen Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Tortenböden mit dem Karamellpudding bestreichen und mit den Erdbeeren belegen. Zur Erdbeertorte mit Karamellpudding passt ein Tuff aus aufgeschlagener Rama Cremefine zum Schlagen.
Wer mag, gibt der Erdbeertorte mit Karamellpudding noch einen roten Guss: Dafür 200 g Johannisbeergelee durch leichtes Erwärmen verflüssigen und über die Erdbeeren geben.