Erdbeertörtchen mit Pistaziencreme

Ein leichtes Rezept für Erdbeertörtchen mit Pistaziencreme und viele weitere cremige und leichte Rezepte finden Sie bei rama-cremefine.at.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten12 Portionen

Zutaten

  • 50 g Pistazienkerne
  • 250 g Magertopfen
  • 50 g Staubzucker
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 500 g Erdbeeren
  • 12 Stück à ca 20 g Torteletts (z.B. aus Mürbeteig)
  • 100 g Erdbeermarmelade
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Pistazienkerne fein hacken. Topfen mit Staubzucker und fein gehackten Pistazienkernen aufschlagen. Rama Cremefine mit dem elektrischen Handrührer steif schlagen und portionsweise unterheben; erste Portion kräftiger unterrühren, Rest behutsam unterheben. Pistaziencreme bis zur Verwendung kalt stellen.
  2. Erdbeeren putzen und halbieren.
  3. Torteletts mit Erdbeermarmelade bestreichen. Jeweils mittig einen dicken Klecks Pistaziencreme spritzen oder mit dem Löffel daraufgeben. Erdbeeren rundherum aufstellen. Erdbeertörtchen mit Pistaziencreme nach Belieben mit gehackten Pistazien bestreuen.