Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Hüttenkäse Brotaufstrich

Hüttenkäse, Radieschen, Apfel und Kresse werden zum köstlichen Brotaufstrich fürs Brötchen. Ein einfaches Rezept für einen frischen, selbstgemachten Brotaufstrich.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten1 Portionen
recipe image Hüttenkäse Brotaufstrich

Zutaten

  • 1 kleiner Apfel
  • 4 Radieschen
  • 2 EL Hüttenkäse körnig
  • 10 g Rama
  • 1 TL Kresse
  • 1 Körnerbrötchen
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Für den Hüttenkäse Brotaufstrich 1 kleinen Apfel und 4 Radieschen waschen, trocken reiben, grob raspeln und unter 2 EL Hüttenkäse heben. 10 g Rama und 1 TL Kresse verrühren.
  2. Das Brötchen waagerecht aufschneiden und beide Hälften mit Rama bestreichen. Den angemachten Hüttenkäse auf das Brötchenunterteil streichen. Mit dem Brötchenoberteil belegen.