Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Gemüse-Rührei mit Körnerbrötchen

Ein frisches Körnerbrötchen belegt mit einem leckeren Gemüse-Rührei. So darf der Tag gern starten oder enden. Ein Rezept für jeden Tag.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Gemüse-Rührei mit Körnerbrötchen

Zutaten

  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Zucchini
  • 6 Eier Gr. M
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 40 g Rama
  • 2 TL frische Thymianblättchen
  • 4 Körnerbrötchen
Energy (kcal)124 kcal
Energy (kJ)521 kJ
Protein (g)10.9 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.6 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.6 g
Sugar (g)0.3 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)8.3 g
Saturated fat (g)2.7 g
Unsaturated fat (g)4.8 g
Monounsaturated fat (g)3.2 g
Polyunsaturated fat (g)1.7 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)324 mg
Sodium (mg)124 mg
Salt (g)0.31 g
Vitamin A (IU)470 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)49 mg
Iron (mg)1.52 mg
Potassium (mg)120 mg

Zubereitung

  1. 100 g Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Paprika halbieren, entkernen und waschen. Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini abspülen und putzen. Paprika in Streifen schneiden, Zucchini klein würfeln. 6 Eier mit Salz und Pfeffer verrühren.
  2. 40 g Rama in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika, Zwiebel und 2 TL frische Thymianblättchen darin andünsten. Zucchini und Tomaten zugeben und kurz in der Pfanne schwenken. Eiermischung darüber gießen und die Eier stocken lassen, dabei gelegentlich mit einem Pfannenwender vom Rand zur Mitte zusammenschieben.
  3. Brötchen aufschneiden und das Gemüse-Rührei daraufgeben.