use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Schokotorte mit Erdbeergrütze

Schokoladig oder fruchtig? Warum nicht beides: Rezept für Schokotorte mit Erdbeergrütze.
  • 3 Std 25 minuten
  • Vorbereitungszeit1 Std
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Schokotorte mit Erdbeergrütze

Zutaten

  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 3 Eier
  • 100 g + 2 EL Zucker
  • 3 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 1/2 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • für die Form: Fett und Mehl
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 4 Blatt Gelatine
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • Abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Bio- Orange
  • 250 g Mascarpone
  • 25 g Schokoraspel zum Verzieren

      Zubereitung

      1. für die Schokotorte mit Erdbeergrütze 100 g Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. 3 Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser mit dem Handmixer steif schlagen, dabei 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Flüssige Kuvertüre unter Rühren zugießen. 50 g Mehl, 50 g Stärke, 1 1/2 EL Kakao und 2 TL Backpulver mischen, in 2 Portionen auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben. Springform (26 cm Ø) ausfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) ca. 25 Minuten backen. Biskuit vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde auskühlen lassen.
      2. In der Zwischenzeit 500 g Erdbeeren waschen und putzen. Hälfte der Erdbeeren pürieren. Restliche Erdbeeren in Stücke schneiden. Erdbeerpüree und 250 g Gelierzucker in einem Topf ca. 5 Minuten sprudelnd kochen. Erdbeerstücke zugeben und vom Herd ziehen. Erdbeerkompott ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
      3. Inzwischen für die Creme 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 250 ml Rama Cremefine zusammen mit 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit dem Handmixer steif schlagen. Schale und Saft von 1/2 Orange, 250 g Mascarpone, 2 EL Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker glatt rühren. Gelatine ausdrücken. Mit 2 EL der Orangen-Creme in einem kleinen Topf auflösen, zur restlichen Creme geben und unterrühren. Cremefine unterheben. Einen Tortenring um den Boden stellen. Creme gleichmäßig auf dem Tortenboden verstreichen. Ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
      4. Tortenring vorsichtig entfernen. Erdbeerkompott auf die Creme verteilen. Schokotorte mit Erdbeergrütze mit Schokoraspel bestreuen.