use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Erdbeer-Joghurt-Torte

Unser Lieblingsfrüchtchen in einer cremigen Erdbeer-Joghurt-Torte - entdecke ein tolles Rezept.
  • 3 Std 45 minuten
  • Vorbereitungszeit45 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Erdbeer-Joghurt-Torte

Zutaten

  • 250 g weiße Schokolade
  • 100 g Cornflakes (ohne Zucker)
  • für die Springform: Öl
  • 9 Blatt weiße Gelatine
  • 400 g Erdbeeren
  • 2 TL + 100 g Zucker
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 250 g Naturjoghurt
  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker

      Zubereitung

      1. 250 g Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 100 g Cornflakes in die Schokolade geben und vermischen. Boden einer Springform (26 cm Ø) dünn mit Öl bestreichen. Cornflakes-Masse auf dem Boden verteilen und zu einem gleichmäßigen Boden leicht andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
      2. 9 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 250 g Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Erdbeeren pürieren. 2 Blatt Gelatine ausdrücken und auflösen. 150 g Erdbeerpüree abwiegen, mit 1 TL Zucker und Gelatine verrühren. 10–15 Minuten kalt stellen. Restliches Püree abdecken und kalt stellen.
      3. 250 ml Rama Cremefine steif schlagen. 250 g Joghurt, 500 g Quark, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 75 g vom gelierten Erdbeerpüree verrühren. 7 Blatt Gelatine ausdrücken und auflösen. 2 EL Creme in die Gelatine rühren, dann die Gelatinemischung unter die restliche Creme rühren. Rama Cremefine unterheben. Die Hälfte der Quark-Joghurtcreme in die Springform geben. Das restliche gelierte Erdbeerpüree darauf verteilen und mit einer Gabel locker unterheben. Restliche Creme daraufgeben und glatt streichen. Erdbeer-Joghurt-Torte mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht kalt stellen.
      4. 150 g Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Erdbeerwürfel mit dem restlichen Erdbeerpüree und 1 TL Zucker verrühren. Erdbeer-Joghurt-Torte aus der Form lösen und mit den Erdbeerkompott verzieren.