Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Putencurry

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Putencurry

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2 TL Currypulver
  • Jodsalz
  • 1-2 TL Zucker

  • Energie (Kilojoule)1064 kJ
  • Energie (Kilokalorien)256 kcal
  • Fett13 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3,7 g
  • Kohlenhydrate11 g
  • davon Zucker8,6 g
  • Ballaststoffe2,6 g
  • Eiweiß21 g
  • Salz0,28 g

Zubereitung

1. 250 g Erdbeeren putzen und vierteln. 200 g Zuckerschoten mit leicht schrägem Schnitt halbieren. 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
2. 300 g Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. 1 eL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Knoblauch und 1 TL Cayennepfeffer zugeben und kurz mitbraten.
3. Putenbrustwürfel mit 250 ml Rama Cremefine ablöschen. 2 TL Curry unterrühren. Zuckerschoten zugeben und in der Sauce 3-4 Minuten köcheln lassen, bis diese cremig eindickt. Putencurry mit Salz und 1-2 TL Zucker abschmecken. Erdbeeren unterheben und das Putencurry servieren. Zum Putencurry schmeckt Reis oder Brot.