Pizzaschnitten mit Birnen und Macadamia-Streuseln

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 20 Stück (1 Backblech)
recipe image Pizzaschnitten mit Birnen und Macadamia-Streuseln

Zutaten

  • 1/2 Würfel Hefe (20g)
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 350 g + 75 g Mehl
  • 25 g Olivenöl
  • 1 TL Jodsalz
  • 1 Prise Zucker
  • Backpapier
  • 1 kg reife Birnen
  • etwas Zitronensaft
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 2 TL Zimt
  • 75 g Rama mit Butter (70% Fett)
  • 100 g Brauner Zucker
  • 125 g Marzipan Rohmasse
  • 50 g grob gehackte Macadamianüsse

Zubereitung

Ein Backrezept von Blogger Markus Hummel / www.backbube.com
1. Für die Pizzaschnitten mit Birnen und Macadamia -Streuseln 1/2 Würfel Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. 350 g Mehl, 25 g Olivenöl, 1 TL Salz und 1 Prise Zucker vermischen, das Hefegemisch dazugeben und alles mit den Knethaken des Handmixers oder der Küchenmaschine zu einem Hefeteig verkneten. Der Teig ist fertig, wenn er sich vom Schüsselrand löst.
2. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen und 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
3. Den Ofen auf 200 °C Ober-Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen. 1 kg Birnen waschen, vierteln, entkernen und in schmale Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
4. 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden mit 2 TL Zimt verrühren und auf dem Pizzateig verstreichen. Dann die Birnen darauf verteilen.
5. 75 g Rama mit Butter, 75 g Mehl, 100 g brauner Zucker, 125 g Marzipanrohmasse und 50 g Nüsse vermischen und mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel auf der Birnenpizza verteilen. Die Birnenpizza im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind. Die Pizzaschnitten mit Birnen und Macadamia -Streuseln herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.