Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Mousse au Chocolat ohne Ei

Zum Dahinschmelzen & Weglöffeln: Mousse au Chocolat ohne Ei und mit diesem Rezept ganz einfach und schnell zubereitet.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit15 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Mousse au Chocolat ohne Ei

Zutaten

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich
  • 1 EL Puderzucker
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Für Mousse au Chocolat ohne Ei 100 g Schokolade in 50 g Rama zum Aufschlagen 100% Pflanzlich in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
  2. Restliche 150 ml Rama Cremefine mit 1 EL Puderzucker mit dem Handmixer steif schlagen. Geschmolzene Schokolade unterschlagen. Mousse au Chocolat ohne Ei für Nocken in eine größere Schüssel geben oder in Portionsförmchen (z.B. Espresso-Tassen oder Schälchen) füllen und mindestens 30 Minuten kühlen.
Für die Herzen aus Backkakao und Puderzucker haben wir uns eine kleine Schablone aus festem Papier gebastelt und über die Tassen gelegt. Aber Achtung: Besonders Puderzucker löst sich auf, die Herzen also erst direkt vor dem Servieren aufstäuben. Das Rezept für Mousse au Chocolat ohne Ei kann für Parties und Feste einfach verdoppelt oder vervielfacht werden.