Kürbismus mit Putenspießen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit55
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Kürbismus mit Putenspießen

Zutaten

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 500 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 400 g Putenschnitzel
  • 8 Holzspieße
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 3 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Delikatessbrühe
  • 100 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden

  • Energie (Kilojoule)1265 kJ
  • Energie (Kilokalorien)303 kcal
  • Fett13 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3,4 g
  • Kohlenhydrate15 g
  • davon Zucker13 g
  • Ballaststoffe6 g
  • Eiweiß27 g
  • Salz1,2 g

Zubereitung

1. Für das Kürbismus mit Putenspießen 500 g Kürbisfleisch würfeln. 500 g Möhren schälen und würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. 1/2 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
2. 400 g Putenschnitzel in 8 Streifen schneiden, wellenförmig auf Holzspieße stecken und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3. 1 EL Rama Culinesse in einem Topf erhitzen, Kürbis, Möhren und Zwiebel darin ca. 5 Minuten dünsten, 250 ml Brühe dazugießen und alles im geschlossenen Topf ca. 25 Minuten kochen. Mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen, 100 g Rama Cremefine und Petersilie unterheben und das Kürbismus mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Restliche 2 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen, Putenspieße darin knusprig braun braten. Kürbismus mit Putenspießen anrichten.