Kartoffelplätzchen mit Kürbis-Champignon-Gemüse

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit60
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Kartoffelplätzchen mit Kürbis-Champignon-Gemüse

Zutaten

  • 500 g Pellkartoffeln, am Vortag gekocht
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 EL Paniermehl
  • 1 TL getrockneten Thymian
  • 2-3 EL frische gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Butternote
  • 1 Hokkaidokürbis ca. 1 kg
  • 200 g Champignons
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett

Zubereitung

1. Für die Kartoffelplätzchen 500 g Kartoffeln schälen, mit einem Kartoffelstampfer stampfen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch, 2-3 EL Paniermehl, 1 TL Thymian und 2-3 EL Petersilie mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. 3 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelplätzchen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
3. Für das Kürbis-Champignon-Gemüse 1 kg Kürbis putzen, entkernen und in Würfel schneiden. 200 g Pilze putzen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Rama Culinesse erhitzen, Kürbis und Pilze darin anbraten, Zwiebel dazugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. 250 ml Rama Cremefine dazugeben und einmal aufkochen. Kartoffelplätzchen mit Kürbis-Champignon-Gemüse servieren.