Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kartoffel-Zucchini-Puffer

Geriebene Kartoffel- und Zucchinistifte werden bei diesem Rezept mit Käse und Ei vermischt und zum Kartoffel-Zucchini-Puffer gebraten. Dazu passt Räucherlachs und ein Kräuterdip.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit45 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Kartoffel-Zucchini-Puffer

Zutaten

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 Bund Kerbel
  • 150 ml Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 50 ml Mineralwasser
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas unbehandelte Zitronenschale
  • 1-2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Kartoffeln
  • 150 g Zucchini
  • 100 g Emmentaler
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 6 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 200 g Räucherlachs in Scheiben
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Für die Kräutercreme Kräuter waschen und trockenschütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Dill und Kerbel fein hacken. Rama Cremefine mit Mineralwasser verrühren, Kräuter verrühren unterheben und mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken.
  2. Für die Kartoffel-Zucchini-Puffer Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Kartoffeln schälen und waschen. Kartoffeln, gewaschene Zucchini und Käse mittelfein raspeln. Mit Zwiebelwürfeln, Eiern und Mehl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.
  3. Etwas Rama Pflanzencreme in einer großen Pfanne erhitzen. Portionsweise ca. 16 kleine knusprige Puffer braten, dabei zwischendurch einmal wenden. Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Kräutercreme und Räucherlachs servieren.