Himbeer-Bananen-Muffins mit Eierlikör-Topping

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 12 Stück
recipe image Himbeer-Bananen-Muffins mit Eierlikör-Topping

Zutaten

  • 1 Ei
  • 100 g + 1 TL Zucker
  • 1 Päckchen + 1 TL Bourbon-Vanillezucker
  • 80 g zerlassene, abgekühlte Rama
  • 250 g Naturjoghurt
  • 2 reife Bananen
  • 280 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 200 g Himbeere tiefgefroren
  • 200 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1-2 EL Eierlikör

Zubereitung

1. Muffinblech einfetten und in den Gefrierschrank stellen.
2. Ei, 100 g Zucker, Vanillezucker, 80 g zerlassene und abgekühlte Rama und 250 g Joghurt mit dem Handmixer gut verrühren. 2 Bananen zerdrücken, unterrühren.
3. 280 g Mehl mit 3 TL Backpulver mischen, Mehlmischung zur Eimasse geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. 150 g Himbeeren vorsichtig unterheben.
4. Muffinmulden mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 2/Umluft: 160 °C) ca. 25 Minuten backen. Muffins im Blech ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
5. Für das Eierlikör-Topping 200 ml Rama Cremefine mit 1 TL Zucker und 1 TL Vanillezucker aufschlagen. 1-2 EL Eierlikör unterrühren. Himbeer-Bananen-Muffins mit Eierlikör-Topping bestreichen und mit den restlichen 50 g aufgetauten Himbeeren garnieren. Himbeer-Bananen-Muffins mit Eierlikör-Topping genießen.