use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Fischpfanne

Rezept für eine feine Fischpfanne. Wir geben noch Champignons dazu - und lassen den Ofen die Arbeit machen.
  • 1 Std
  • Vorbereitungszeit40 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Fischpfanne

Zutaten

  • 600 g Fischfilet (z.B. Zander, Lengfisch, Kabeljau)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 400 g kleine Champignons
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 EL Paniermehl

      Zubereitung

      1. 600 g Fischfilet waschen, trocken tupfen, salzen pfeffern, und nebeneinander in eine ca. 30 x 20 cm große gefettete Auflaufform legen. 400 g Champignons und 3 Lauchzwiebeln putzen, Lauchzwiebeln in ca. 3 cm breite Ringe schneiden.
      2. Backofen auf 180 °C vorheizen. 2 EL Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Pilze dazugeben und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren, nach ca. 10 Minuten die Lauchzwiebeln dazugeben. 250 ml Rama Cremefine in die Pilzpfanne gießen, einmal aufkochen, abschmecken. Über den Fisch verteilen und mit 1 EL Paniermehl bestäuben.
      3. Auflaufform in den vorgeheizten Ofen schieben und die Fischpfanne ca. 20 Minuten backen.
      Zur Fischpfanne passt Kartoffelpüree.