Erdbeertörtchen auf Marzipanboden

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit40
  • Zutatenfür 20 Stück
recipe image Erdbeertörtchen auf Marzipanboden

Zutaten

  • 5 Eier
  • 40 g Rama
  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen geriebene Zitronenschale
  • 150 g Mehl
  • 30 g Feine Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 200 g dunkle Schokoladenglasur
  • 500 g Erdbeeren
  • 350 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 3-4 EL Erdbeersirup

  • Energie (Kilojoule)1011 kJ
  • Energie (Kilokalorien)241 kcal
  • Fett12 g
  • davon gesättigte Fettsäuren5,9 g
  • Kohlenhydrate27 g
  • davon Zucker19 g
  • Ballaststoffe1,5 g
  • Eiweiß4,9 g
  • Salz0,1 g

Zubereitung

1. Für die Erdbeertörtchen auf Marzipanboden 5 Eier trennen. 40 g Rama schmelzen. 200 g Marzipan mit 25 ml Wasser verkneten und mit Eigelb, Rama, 1 Prise Salz, Vanillezucker und Zitronenschale mit dem Handmixer cremig rühren. 150 g Mehl und 30 g Speisestärke mischen, sieben und vorsichtig unter die Marzipanmasse rühren. Eiweiß mit dem Handmixer steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen und unter den Marzipanteig heben.
2. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 15 Minuten backen.
3. In der Zwischenzeit 200 g Schokoladenglasur nach Anweisung zubereiten. 500 g Erdbeeren kalt abspülen, trocken tupfen, mit der Spitze in die Schokoladenglasur tauchen und zum Trocknen auf einen Kuchenrost legen.
4. Marzipanboden nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Küchenhandtuch stürzen und das Backpapier abziehen. Kreise von ca. 7 cm Durchmesser ausstechen und diese dünn mit der restlichen Schokoglasur bestreichen.
5. 350 ml Rama Cremefine mit 3-4 EL Erdbeersirup vermischen und mit dem Handmixer aufschlagen. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf die Törtchen spritzen, mit Erdbeeren belegen und Erdbeertörtchen auf Marzipanboden servieren.