Erdbeer-Vanille-Torte

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit70
  • Zutatenfür 16 Stück
recipe image Erdbeer-Vanille-Torte

Zutaten

  • 3 Eier (Kl. M)
  • 250 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 75 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 2 leicht gehäufte TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln ohne Haut
  • Fett und Mehl für die Form
  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 1 kg Erdbeeren
  • 250 g Speisequark
  • 2 EL Zitronensaft
  • 750 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 100 g Mandelblättchen
  • Spritzbeutel

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. 3 Eier trennen. Eiweiße und 3 EL Wasser mit dem Handmixer steif schlagen. Dabei zum Schluss 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen.
2. Eigelbe nacheinander unterschlagen. 75 g Mehl, 25 g Stärke und 2 leicht gehäufte TL Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben. 100 g gemahlene Mandeln zufügen und beides vorsichtig unterrühren. Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) fetten und mit Mehl ausstäuben. Biskuitmasse hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. Biskuit in der Form auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden auskühlen lassen.
3. Biskuitboden aus der Form lösen und einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Platte geben und mit einem Tortenring umschließen.
4. 8 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1 kg Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. 600 g halbieren und beiseitestellen. Restliche Erdbeeren, 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker pürieren. 250 g Quark unterrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, 2 EL Zitronensaft und 2 EL Erdbeerpüree unterrühren. Dann Gelatine in das restliche Erdbeerpüree rühren und 5-10 Minuten kalt stellen.
5. 500 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen steif schlagen. Wenn das Erdbeerpüree zu gelieren beginnt, Rama Cremefine portionsweise unterrühren. 1/3 Erdbeercreme auf den Biskuitboden streichen, mit halbierten Erdbeeren, bis auf 5-6 Stück, belegen. Restliche Erdbeercreme auf die Erdbeeren geben, glatt streichen (dabei gut in die Zwischenräume streichen). Mit zweitem Biskuitboden bedecken. Torte zugedeckt über Nacht kalt stellen.
6. 100 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen mit 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen, 75 g Zucker dabei einrieseln lassen. 1/4 der Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
7. Torte aus dem Tortenring lösen und die Torte rundherum mit übriger Creme glatt einstreichen. Mandeln an den Rand drücken. Tuffs auf die Erdbeer-Vanille-Sahnetorte spritzen. Übrige Erdbeerhälften in Spalten schneiden, in die Tuffs stecken. Torte ca. 30 Minuten kalt stellen. Erdbeer-Vanille-Torte auf einer Tortenplatte anrichten.