Dunkle Biskuitrolle mit Heidelbeercreme

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit50
  • Zutatenfür 12 Stück
recipe image Dunkle Biskuitrolle mit Heidelbeercreme

Zutaten

  • 5 Eier
  • 100 g + 50 g Zucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 80 g Mehl
  • 2-3 EL Kakaopulver
  • Backpapier
  • 1/2 Bund Minze
  • 250 g Heidelbeeren
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 75 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

1. 5 Eier trennen. Eigelbe und 100 g Zucker mit dem Handmixer schaumig schlagen. Eiweiße mit 1 Prise Salz zu Eischnee schlagen, auf die Eigelbmasse geben. 80 g Mehl und 2-3 EL Kakaopulver mischen, über den Eischnee sieben und vorsichtig unterheben.
2. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Einschubleiste von unten ca. 15 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen. Biskuit mit dem Handtuch aufrollen und auskühlen lassen.
3. 1/2 Bund Minzblätter waschen und trocken tupfen. 3-4 Blätter zur Seite legen, den Rest fein hacken. 250 g Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. 250 ml Rama Cremefine mit 50 g Zucker steif schlagen. Minze und Heidelbeeren unterheben und kalt stellen.
4. Biskuit entrollen und die Minz-Heidelbeercreme auf dem Biskuit verteilen. Zur dunklen Biskuitrolle mit Heidelbeercreme aufrollen. 75 g Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und in Streifen über die Rolle verteilen. Mit restlicher Minze bestreuen. Dunkle Biskuitrolle mit Heidelbeercreme bis zum Servieren kühl stellen.