Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Ananastorte

Rezept für eine Ananastorte die sich auf jeder Kaffeetafel gut macht. Farbkleckse bekommt die Torte mit Granatapfelkernen.
  • 3 Std
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten12 Portionen
recipe image Ananastorte

Zutaten

für den Teig:
  • 175 g Rama
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen geriebene Zitronenschale
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
für Füllung und Belag:
  • 1/2 frische Ananas
  • 1 Granatapfel
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Apfel- oder Himbeergelee
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 175 g Rama, 100 g Zucker, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale mit den Quirlen des Handmixers solange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. 5 Eier nacheinander dazugeben und cremig rühren. 300 g Mehl und 2 TL Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unterrühren.
  2. Teig in die gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
  3. Eine halbe Ananas halbieren, schälen, Strunk entfernen und fein würfeln. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Rama Cremefine und 3 EL Zucker mit den Quirlen des Handmixers aufschlagen. Hälfte der Ananas, Hälfte der Granatapfelkerne und ca. 1/3 der Cremefine mischen.
  4. Tortenboden halbieren. Untere Hälfte des Tortenbodens mit 50 g Apfelgelee bestreichen. Cremefine-Mischung darauf verteilen. Tortendeckel darauf legen und mit restlicher Cremefine bestreichen. Mit restlichem Granatapfel und Ananas die Ananastorte dekorieren.