Spargelsalat mit Erdbeeren und Estragon-Crème

  • Vorbereitungszeit40 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Spargelsalat mit Erdbeeren und Estragon-Crème

Zutaten

  • 500 g Spargel
  • 1/2 TL Kristallzucker
  • 1/2 TL feines Meersalz
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 Bund Rucola
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 4 geh. EL Cremefine schon geschlagen
  • 1 EL Mandelsplitter
  • 1 EL gewaschener und fein gehackter Estragon
  • Abrieb einer halben Biozitrone
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und schräg in 2-3 cm große Stücke schneiden. In einer Schüssel die Spargelstücke mit Salz und Zucker mischen und 30 Minuten stehen lassen.
  2. Die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Rucola waschen, die Stiele abzupfen und die Blätter zu den Erdbeeren in eine Schüssel geben. Nachdem der Spargel 30 Min mariniert ist, diesen hinzugeben.
  3. Honig, Essig, Olivenöl und Zitronensaft zu einer Vinaigrette verrühren, zum Salat geben und durchmengen.
  4. Mandelsplitter in einer Pfanne kurz anrösten bis sie gold-braun sind. Zitronenabrieb und Estragon unter die Cremefine heben. Salat auf vier Tellern anrichten, je 1 EL Cremefine darauf geben und mit Mandelsplittern garniert servieren.