use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content

Mariniertes Hähnchenbrustfilet

  • 4 std
  • Zutaten4
recipe image Mariniertes Hähnchenbrustfilet

Zutaten

  • 600 g Hühnerbrustfilet
  • 5 EL Sherry
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Sesamöl
  • 500 g Ananas (1 stk.)
  • 1 rote Chilischote
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • etwas Speisestärke
  • Pfeffer
  • etwas Zucker
  • Jodsalz
  • 100 g Sojasprossen

      Zubereitung

      1. Hühnerbrust kalt abwaschen und trocken tupfen. 4 EL Sherry, Honig, Sojasauce, Speisestärke und ½ EL Sesamöl mit einem Schneebesen zu einer Marinade verrühren. Die Hühnerbrust in eine Schüssel legen, mit der Marinade begießen und am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
      2. Ananas schälen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch fein würfeln. Chilischote waschen, halbieren, entkernen in feine Streifen schneiden.
      3. Restliches Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die Hühnerbrust bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 8 Minuten braten. Hühnerbrust aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Ananas und Chili in den Bratenfond geben, kurz anbraten, Finesse und 100 ml Wasser dazugeben, aufgelöste Speisestärke einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken.
      4. Sojasprossen in die Sauce geben und einmal aufkochen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.
      Dazu passt: gekochter Reis.