Kräuterfilet vom Rind mit Rosmarinpolenta und Chorizoschaum

  • Vorbereitungszeit1 std 0 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Kräuterfilet vom Rind mit Rosmarinpolenta und Chorizoschaum

Zutaten

  • 600 g sauber pariertes Rinderfilet
  • 2 EL RAMA Original
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • jeweils 1 EL fein geschnittenen Rosmarin, Thymian, Petersilie und Schnittlauch
  • 150 g Maisgrieß (Polenta)
  • 500 ml Hühnersuppe, z.B. von Knorr
  • 50 g RAMA Original
  • 1 EL gehackten Rosmarin
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g RAMA Original
  • 2 gewürfelte Schalotten
  • 1 gewürfelte Knoblauchzehe
  • 100 g gewürfelte Chorizo (spanische Paprikawurst)
  • 200 ml Hühnersuppe, z.B. von Knorr
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • Zitronensaft zum Abschmecken
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Das Rinderfilet vor dem Braten salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne in Rama von allen Seiten gleichmäßig scharf anbraten und danach im vorgeheizten Ofen bei 140 Grad 25-30 Minuten garen. Danach für etwa 4 Minuten in Alufolie ruhen lassen.
  2. Für die Polenta Hühnersuppe und Rama aufkochen und unter ständigem Rühren nach und nach den Polentagrieß einrühren. Die Polenta ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach den Rosmarin dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Polenta auf kleiner Flamme warm halten.
  3. Für die Chorizosauce die Schalotten- und Knoblauchwürfel in 1 EL Rama glasig anschwitzen. Die Chorizowürfel dazugeben, ca. 5 Minuten ausbraten und mit Hühnersuppe ablöschen. Das Ganze ca. 20 Minuten köcheln lassen und die Sauce durch ein Sieb passieren. Die passierte Sauce mit der restlichen Rama verfeinern und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  4. Zum Anrichten das Rinderfilet in der Kräutermischung wälzen und in Scheiben aufschneiden. Die Polenta auf vier Tellern anrichten, das Filet darauf setzen und die Sauce mit Cremefine mit dem Pürierstab auf schlagen. Mit der Sauce fertig anrichten.