Erdbeer-Hippen mit Creme

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit1 std 0 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Erdbeer-Hippen mit Creme

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 50 g Mehl
  • 1 Eiweiß
  • 250 g Erdbeeren
  • 4 EL Kristallzucker
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 4 Stiele Minze
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • Backpapier
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Butter schmelzen. Puderzucker und Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, abwechselnd Mehl und Eiweiß zugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Zirkel 4 Kreise (ca. 11 cm Durchmesser) auf das Papier malen. Je 1 EL Teig in die Mitte jedes Kreises geben und gleichmäßig dünn darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  2. Teigplatten sofort mit einer Palette oder einem Messer vom Backpapier lösen und über umgedrehten Wassergläsern (4-5 cm Durchmesser) mit den Händen zu Körbchen formen. Etwas abkühlen lassen, bis der Teig fest wird. Dann vorsichtig von den Gläsern lösen und beiseitestellen. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise abbacken.
  3. Erdbeeren putzen, waschen, klein würfeln. 2 EL Zucker in der Pfanne karamellisieren. Erdbeeren zugeben, ca. 1 Minute unter Rühren sanft köcheln. Mit Essig ablöschen, in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen. Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Minze und Erdbeerkompott mischen. Hälfte Kompott abnehmen.
  4. Cremefine aufschlagen, dabei 2 EL Zucker einrühren, unter das übrige Kompott heben. Hippen auf Tellern anrichten, mit Erdbeercreme füllen, jeweils 1-2 TL abgenommenes Kompott darauf und darum geben.