use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content

Bauern-Erdbeerkuchen mit Mandelsplittern

  • 2 std 5 minuten
  • Vorbereitungszeit15 minuten
  • Zutaten12
recipe image Bauern-Erdbeerkuchen mit Mandelsplittern

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 200 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack“ (zum Kochen)
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 150 g + 3 EL Kristallzucker
  • 3 Eier
  • 50 g gemahlene Mandeln mit Haut
  • 30 g Mandelstifte oder gehackte Mandeln
  • 1 EL Staubzucker
  • für die Form: Fett und Mehl
  • evtl. Alufolie

      Zubereitung

      1. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Rama Cremefine steif schlagen. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen. 150 g Zucker und Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Mehlmischung auf die Eier-Creme sieben. Gemahlene Mandeln zufügen und unterrühren. Rama Cremefine unterheben. Springform (26 cm Ø) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Teig einfüllen. Erdbeerhälften darauf verteilen, leicht einsinken lassen. Mit gehackten Mandeln und 3 EL Zucker bestreuen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Falls die Oberfläche zu dunkel wird, die letzten 10 Minuten eventuell mit Alufolie bedecken.
      2. Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt steif geschlagene Rama Cremefine zum Schlagen.