Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Reisplätzchen mit Ratatouille

So mögen wir Reis: Knusprig gebraten als Reisplätzchen mit Ratatouille.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit1 Std 0 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Reisplätzchen mit Ratatouille

Zutaten

  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Reis
  • 100 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 5 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Butternote
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 2 Fleischtomaten
  • 2-3 TL Kräuter der Provence
  • Jodsalz
  • Pfeffer
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Reis in kochendem Wasser garen, etwas abkühlen lassen.
  2. Rama Cremefine, Mehl und Eier mit den Quirlen des elektrischen Handrührers verrühren. Sonnenblumenkerne, Reis und die Hälfte der Petersilie unterheben. Masse ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini, Aubergine und Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und würfeln.
  4. 2 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen, Auberginen und Zucchini anbraten, Kräuter der Provence, Schalotte, Knoblauch und Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Tomaten dazugeben und nochmals 5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit der restlichen Petersilie bestreuen.
  5. Restliche 3 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen. Für jedes Reisplätzchen 1 gehäuften EL Reismasse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten je Seite braten. Reisplätzchen mit Ratatouille servieren.