Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kürbiskuchen mit Schokoladenfrosting

Heute kommt der Kürbis in den Kuchen: Rezept für einen Kürbiskuchen mit Schokoladenfrosting - lecker!
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten16 Portionen
recipe image Kürbiskuchen mit Schokoladenfrosting

Zutaten

  • 250 g Kürbismus aus 1 Hokkaido Kürbis
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 Prise Jodsalz
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Fett für die Form
  • Semmelbrösel
  • 25 g Kokosfett im Block
  • 175 g gehackte Zartbitterkuvertüre
Energy (kcal)14 kcal
Energy (kJ)58 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)1.6 g
Saturated fat (g)1.4 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Ein Backrezept von Blogger Markus Hummel / www.backbube.com
  2. Den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen und den Kürbis in Spalten schneiden. Er muss nicht geschält werden. Die Spalten in eine Auflaufform oder ein tiefes Backblech legen und mit 2 cm Wasser bedecken. Dann 40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-Unterhitze backen. Danach das Kürbisfleisch in einem hohen Mixbecher mit dem Stabmixer pürieren. 250 g Kürbismus abmessen. Das restliche Mus in ein Schraubglas füllen. Kühl und dunkel gelagert, kann das Mus bis zu 3 Monate aufbewahrt werden.
  3. Den Ofen nun auf 190 °C herunterschalten. Die 250 g Kürbismus mit 250 g Zucker und Vanillezucker verrühren. 5 Eier einzeln unterrühren. Dann 150 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen und 1 Prise Salz dazugeben.
  4. Abschließend 350 g Mehl und 2 TL Backpulver mischen und mit den nassen Zutaten verrühren. Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  5. Den Kürbiskuchen stürzen und an der Unterseite gerade abschneiden. Das abgeschnittene "Material" nicht wegwerfen.
  6. Für das Frosting die restlichen 100 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen in einem kleinen Topf erhitzen. 25 g Kokosfett und 175 g gehackte Kuvertüre dazugeben und unter Rühren schmelzen, bis alles eine puddingartige Konsistenz bekommt.
  7. Den Kürbiskuchen mit Schokoladenfrosting einstreichen. Den abgeschnittenen Teil des Kürbiskuchens zerbröseln und auf dem Frosting verteilen. Kürbiskuchen mit Schokoladenfrosting genießen.