Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Kirsche küsst Marzipan

Eine Rezept-Idee für das Valentinstags Frühstück oder einfach mal so für Schatzi, Hasi oder Mäuschen. Kirsche küsst Marzipan.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit5 minuten
  • Zutaten1 Portionen
recipe image Kirsche küsst Marzipan

Zutaten

  • 1 Brötchen
  • 10 g Rama mit Butter (70% Fett)
  • 2 EL Kirschkonfitüre
  • 2 Scheiben Marzipan Rohmasse (Backregal, vom "Block" abgeschnitten)
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Brötchen aufschneiden und mit Rama mit Butter bestreichen. Auf jede Hälfte ein Löffelchen Kirschkonfitüre geben.
  2. Aus dem Marzipan mit dem Plätzchenausstecher oder dem Messer Herzen „ausschneiden“ und das Brötchen so besonders liebevoll dekorieren.
Kirschkonfitüre und Marzipanherzen sind nicht nur eine liebevolle Anrichtungsidee, sondern bilden zusammen mit Rama mit Butter auch eine feine Geschmackskomposition.