Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Apfel-Gurken-Dip

Fruchtig und frisch - unser Apfel-Gurken-Dip passt perfekt zu Gemüsesticks, Kartoffeln und Co.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Apfel-Gurken-Dip

Zutaten

  • 1 kleiner roter Apfel
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Bund Minze
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Dill-​Kräuter
  • 100 g Magerquark
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Zucker
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Salatgurke schälen, Kerne mit einem Löffel herauskratzen, Gurke fein würfeln. Schalotte fein würfeln. 1/2 Bund Minze abspülen, Blätter abzupfen und hacken.
  2. 200 g Rama Cremefine, 1 Beutel KNORR Salatkrönung und 100 g Quark cremig verrühren. Restliche frische Zutaten dazugeben und unterrühren. Apfel-Gurken-Dip mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und bis zur Verwendung kalt stellen.