Mohn-Panna Cotta mit Erdbeer-Orangensalat

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25
  • Zutatenfür 6 Portionen
recipe image Mohn-Panna Cotta mit Erdbeer-Orangensalat

Zutaten

  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 30 g Mohn (gemahlen)
  • 75 g Zucker
  • 100 g Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 Orangen
  • 2 Stiele Minze
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 - 2 EL Puderzucker

Zubereitung

1. 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 250 ml Rama Cremefine zum Kochen mit 30 g Mohn und 75 g Zucker zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und in der noch warmen Mohn-Cremefine auflösen. 15 Minuten abkühlen lassen.
2. 100 g Rama Cremefine zum Schlagen mit dem Handmixer steif schlagen. Mit dem Schneebesen portionsweise unter die abgekühlte Mohn-Cremefine heben. In sechs Förmchen à ca. 125 ml Inhalt geben und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
3. 500 g Erdbeeren waschen und putzen. Gut abgetropft vierteln und in eine Schüssel geben. 2 Orangen mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird. Orangen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und anschließend in mundgerechte Stücke teilen. (Alternativ kann man auch die Orangenfilets aus den Trennhäuten lösen.) 2 Stiele Minze von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Mit 1 TL Zitronensaft und 1-2 EL Puderzucker zu den Erdbeeren geben und behutsam mischen.
4. Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Mohn-Panna Cotta auf Teller stürzen. Mohn-Panna Cotta mit dem Erdbeer-Orangensalat anrichten.