Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Focaccia

So schmeckt Italien: Wir backen Focaccia - ein saftiges, lockeres Fladenbrot. Einfach lecker!
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Focaccia

Zutaten

  • 300 g Mehl Type 550
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Würfel frische Hefe (ca. 21 g)
  • 50 g Rama
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 5 schwarze Oliven
  • 1 TL grobes Salz
  • Olivenöl
Energy (kcal)285 kcal
Energy (kJ)1192 kJ
Protein (g)7.8 g
Carbohydrate incl. fibre (g)58.8 g
Carbohydrate excl. fibre (g)56.5 g
Sugar (g)1.3 g
Fibre (g)2.3 g
Fat (g)1.4 g
Saturated fat (g)0.2 g
Unsaturated fat (g)0.9 g
Monounsaturated fat (g)0.5 g
Polyunsaturated fat (g)0.4 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)1102 mg
Salt (g)2.75 g
Vitamin A (IU)62 IU
Vitamin C (mg)1.0 mg
Calcium (mg)20 mg
Iron (mg)1.18 mg
Potassium (mg)88 mg

Zubereitung

  1. Für die Focaccia 300 g Mehl und 1 TL Zucker in einer Schüssel miteinander vermischen. Einen halben Würfel Hefe in 3 EL lauwarmem Wasser auflösen. In die Mehl-Zucker-Mischung eine Mulde drücken. Die aufgelöste Hefe in die Mulde geben, mit wenig Mehl vermischen und den Vorteig 30 Minuten gehen lassen.
  2. Danach 125 ml lauwarmes Wasser, 1 Prise Salz und 50 g Rama dazugeben und alles mit den Knethaken des Handmixers 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus dem Teig eine Kugel formen und an einem warmen Ort abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  3. Inzwischen 2 Zweige Rosmarin und 3 Zweige Thymian waschen, trocken tupfen. Nadeln bzw. Blätter von den Stielen zupfen und hacken. 5 Oliven in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Heißluft 180 °C) vorheizen.
  4. Teigkugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Mit gehacktem Rosmarin und Thymian bestreuen sowie mit den Olivenscheiben belegen. 1 TL grobes Salz darüberstreuen. Mit einem Nudelholz Kräuter, Salz und Oliven etwas andrücken. Mit den Fingern die typischen kleinen Mulden eindrücken und die Focaccia nochmals 5 Minuten mit einem Tuch abgedeckt ruhen lassen.
  5. Focaccia im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Zum Schluss mit Olivenöl bestreichen. Focaccia schmeckt am besten noch lauwarm serviert.