Erdbeer-Baiser-Wölkchen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Erdbeer-Baiser-Wölkchen

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Orangenlikör (alternativ Orangensaft)
  • 75 g Zucker
  • 35 g Baisertupfen
  • 60 g Pistazienkerne
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 3 EL fettarmer Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2-3 TL Zitronensaft
  • Minze zum Garnieren

  • Energie (Kilojoule)1709 kJ
  • Energie (Kilokalorien)408 kcal
  • Fett21 g
  • davon gesättigte Fettsäuren12 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • davon Zucker41 g
  • Ballaststoffe3,4 g
  • Eiweiß5,9 g
  • Salz0,1 g

Zubereitung

1. Für die Erdbeer-Baiser-Wölkchen 500 g Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und klein schneiden. Erdbeeren, 2 EL Orangenlikör und 25 g Zucker vermengen. 35 g Baiser zerbröseln. 60 g Pistazien hacken. 250 ml Rama Cremefine mit dem Handmixer steif schlagen, mit 3 EL Joghurt, 50 g Zucker, Vanillezucker und 2-3 TL Zitronensaft verrühren. 3/4 der Pistazien unterheben.
2. Erdbeeren in einer Auflaufform oder einer Schale anrichten, mit Baiser bestreuen. Pistazien-Cremefine daraufgeben, ca. 1 Stunde kalt stellen. Form herausnehmen, Erdbeer-Baiser-Wölkchen mit übrigen Pistazien bestreuen und mit Minze verzieren.