Schweinefilet im Pilz-Blätterteig-Mantel

  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Schweinefilet im Pilz-Blätterteig-Mantel

Zutaten

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 400 g Schweinsfilet
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Zweige Thymian
  • 3 Scheiben tiefgekühlter Blätterteig
  • 2 Eidotter
  • 150 ml Milch
  • geriebene Muskatnuss
  • 2 EL Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree

Nutrition Facts

Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Steinpilze in kaltem Wasser 15 Minuten einweichen lassen. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in 2 EL heißem Öl rundherum anbraten, herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons putzen und klein würfeln. Petersilie und Thymian waschen und trocken tupfen. Petersilie hacken, von den Thymianzweigen die Blättchen abzupfen.
  3. In der Pfanne im restlichen heißen Öl Zwiebeln und Champignons dünsten. Steinpilze ausdrücken, klein schneiden und zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter und Cremefine unterrühren.
  4. Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 25 x 35 cm ausrollen. Pilzmasse darauf verteilen, dabei einen Rand freilassen. Schweinefilet daraufsetzen und den Blätterteig darüberschlagen, dabei die Ränder fest andrücken. Schweinefilet im Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 15 Minuten backen. Eigelb mit 2 EL Wasser glatt rühren. Blätterteig mit der Hälfte bestreichen und weitere 10 Minuten backen.
  5. 350 ml Wasser mit ½ TL Salz aufkochen, vom Herd nehmen, Milch zufügen und Beutelinhalt Kartoffel Püree einrühren. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Püree etwas abkühlen lassen, dann in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 24 Rosetten spritzen. Rosetten mit restlichem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 175 °C) auf der 2. Schiene von oben 15 - 17 Minuten backen. Kartoffelrosetten zum Schweinefilet servieren.