use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content

Nudelauflauf Hawaii

Ein leichtes Rezept für einen cremigen Nudelauflauf Hawaii und viele weitere cremige und leichte Kochrezepte finden Sie bei rama-cremefine.at.
  • 55 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten4
recipe image Nudelauflauf Hawaii

Zutaten

  • 175 g Pressschinken (am besten als 2 dicke Scheiben)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Thymian oder Oregano (oder 1 TL getrocknet)
  • 340 g Ananas (frisch oder Konserve, abgetropft)
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 500 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1-2 TL Currypaste
  • 350 g Nudeln (z.B. Penne oder Spirelli)
  • 120 g Käse (geraspelt, z.B. Emmentaler)

      Zubereitung

      1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Pressschinken in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abstreifen und fein hacken. Ananas in Stücke schneiden.
      2. Knorr Suppenwürfel in 3-4 EL Rama Cremefine einbröseln und gut vermischen. Restliche Rama Cremefine und Currypaste zufügen und verrühren.
      3. Rohe Nudeln mit Pressschinken, Zwiebelwürfeln, Thymian, Ananasstücken und Rama Cremefine vermengen. In eine Auflaufform füllen, glatt streichen und mit Käse bestreuen. Den Nudelauflauf Hawaii ca. 35 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Nudeln gar sind und die Kruste goldbraun ist. Portionieren - und mit dem Nudelauflauf Hawaii den Nudeltag genießen.