Avocadobrot

Köstlich kombiniert: Avocadobrot mit Rama ohne Palmöl, Avocado in Spalten und einem Spiegelei obenauf. Für feine Würze sorgen Salz, Pfeffer und frische Kresse.
  • 10 minuten
  • Vorbereitungszeit5 minuten
  • Zutaten2
recipe image Avocadobrot

Zutaten

  • 2 Scheiben Brot
  • 40 g Rama ohne Palmöl
  • 1/2 Avocado
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Eier
  • Nach Belieben: Kresse

      Zubereitung

      1. Brotscheiben mit Rama bestreichen. Avocado der Länge nach halbieren. Schale entfernen, ist diese zu fest, kann die halbe Avocado auch mit dem Löffel aus der Schale „gehoben“ werden. Avocado in Spalten schneiden, auf die Brote geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
      2. Die andere Avocadohälfte mit dem Kern zur weiteren Verwendung aufbewahren. Etwas Zitronensaft auf der Schnittfläche sorgt dafür, dass die Avocado länger schön grün bleibt. Luftdicht abdecken und kühl stellen.
      3. 1-2 TL Rama in eine kleine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Eier aufschlagen, in die Pfanne gleiten lassen und zu Spiegeleiern braten. Die Avocadobrote mit den Spiegeleiern toppen. Nach Belieben mit Kresse bestreuen.