Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Erbsencremesuppe

Der Eintopf-Klassiker als feine Cremesuppe: Erbsencremesuppe - würzig und köstlich.
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Erbsencremesuppe

Zutaten

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 750 ml KNORR Gemüse Bouillon
  • 300 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 150 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • Schaschlikspieße
  • geröstete Mandelblättchen
  • zum Garnieren Petersilie
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln und Ingwer schälen, beides fein würfeln. In 2 EL heißer Rama Culinesse hell dünsten. 750 ml Gemüse Bouillon und 300 g gefrorene Erbsen dazugeben und alles ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  2. 150 ml Rama Cremefine zufügen und aufkochen. Erbsencremesuppe mit einem Stabmixer fein pürieren und weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. 4 Scheiben Bacon nach Belieben auf einen Schaschlikspieß fädeln und in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braten. Erbsencremesuppe in Teller füllen, mit Mandelblättchen bestreuen und mit Speckspießen und Petersilieblättchen servieren.