use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Thunfisch-Dip und Blauschimmel-Dip

Rezepte für zweierlei Dips: Thunfisch-Dip und Blauschimmel-Dip - beide fein-cremig und köstlich.
  • 20 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten6 Portionen
recipe image Thunfisch-Dip und Blauschimmel-Dip

Zutaten

  • 250 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
  • 200 g Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 6 EL Milch
  • 1 Dose Thunfisch nature
  • 1 x Saft einer halben Zitrone
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 40 g kleine Kapern
  • 50 g Saint Agur oder Gorgonzola
  • 25 g Walnüsse

      Zubereitung

      1. Für den Thunfisch-Dip 125 g Quark und 100 g Rama Cremefine mit 3 EL Milch glatt rühren. 1 Dose Thunfisch gut abtropfen lassen, mit der Gabel zerpflücken und zu der Quark-Cremefine-Mischung geben. Alles gut miteinander verrühren. Mit Saft 1/2 Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. 40 g Kapern unterheben und Thunfisch-Dip ggf. noch mit etwas Kapernwasser nachwürzen.
      2. Für den Blauschimmel-Dip 125 g Quark und 100 g Rama Cremefine mit 3 EL Milch glatt rühren. 50 g Blauschimmelkäse klein würfeln und mit einer Gabel zerdrücken. Zur Quark-Cremefine-Mischung geben und alles so verrühren, dass der Käse sich gut verteilt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 25 g Walnüsse grob hacken und unter den Blauschimmel-Dip heben.