Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Rotzungenröllchen mit Zucchinigemüse

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Rotzungenröllchen mit Zucchinigemüse

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 15 g Rama
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Bund Estragon
  • 1 EL Dijonsenf
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 700 g Rotzungenfilets (4 à 175 g)
  • 25 ml Wermut
  • 50 ml Delikatessbrühe
  • 600 g grüne und gelbe Zucchini
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Rama
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

  • Energie (Kilojoule)1041 kJ
  • Energie (Kilokalorien)250 kcal
  • Fett8,2 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2,4 g
  • Kohlenhydrate8,7 g
  • davon Zucker7,7 g
  • Ballaststoffe3,8 g
  • Eiweiß31 g
  • Salz0,93 g

Zubereitung

1. Für den provenzalischen Senf Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika putzen und sehr fein würfeln. Alles in Rama anschwitzen, das Tomatenmark dazugeben und unter Rühren mitdünsten, bis das Gemüse weich ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Estragon von den Stielen zupfen und fein schneiden, zusammen mit dem Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Die Rotzungenfilets waschen, trocken tupfen und von beiden Seiten salzen. Die Filets mit der Hautseite nach oben ausbreiten und mit der Senfmasse bestreichen. Aufrollen und mit einem Zahnstocher befestigen. Schollenfilets in eine Auflaufform setzen und Wein und Brühe hinzugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten garen.
3. Zucchini waschen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen, Schalotte in Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken. In Rama bissfest dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Zucchinigemüse anrichten und die Schollenröllchen darauf setzen.