Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Rama Tea Time-Sandwiches

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Rama Tea Time-Sandwiches

Zutaten

  • 12 Scheiben Toastbrot (entrindet)
  • 60 g Rama
  • 1 Scheibe Räucherlachs
  • 20 g Gurke (in dünnen Scheiben)
  • 1 Scheibe Roastbeef
  • 2 Blätter Kopfsalat
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 2 TL Tomatenmark
  • 40 g Teewurst
  • 1 EL Kresse
  • 2 Scheiben Cheddar
  • Zahnstocher

  • Energie (Kilojoule)1776 kJ
  • Energie (Kilokalorien)425 kcal
  • Fett21 g
  • davon gesättigte Fettsäuren9,5 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • davon Zucker3,5 g
  • Ballaststoffe2,6 g
  • Eiweiß20 g
  • Salz2,4 g

Zubereitung

Variante 1: 3 Toastscheiben mit Rama bestreichen. Eine Scheibe mit Räucherlachs belegen. Zweite Toastscheibe mit der bestrichenen Seite auflegen und auch obenauf mit Rama bestreichen. Dünne Gurkenscheiben auflegen und die dritte Toastscheibe auflegen. Überstehendes abschneiden und das Sandwich in vier Streifen schneiden.
Variante 2: 3 Toastscheiben mit Rama bestreichen. Eine Scheibe mit Roastbeef belegen, Zweite Toastscheibe mit der bestrichenen Seite auflegen und auch obenauf mit Rama bestreichen. Kopfsalat auflegen und dritte Toastscheibe auflegen. Überstehendes abschneiden und das Sandwich in vier Streifen schneiden.
Variante 3: 2 Toastscheiben mit einem Nudelholz plätten. Mit Rama bestreichen, mit Kochschinken belegen und etwas Tomatenmark aufstreichen. Scheiben aufrollen und in je 2 Scheiben schneiden, nach Belieben jeweils mit einem Zahnstocher fixieren.
Variante 4: 2 Toastscheiben mit einem Nudelholz plätten. Mit Rama bestreichen, mit Teewurst bestreichen und etwas Kresse bestreuen. Scheiben aufrollen und in je 2 Scheiben schneiden, nach Belieben jeweils mit einem Zahnstocher fixieren.
Variante 5: 2 Toastscheiben mit Rama bestreichen. Eine Scheibe mit Cheddar und Kopfsalat belegen und die zweite Toastscheibe auflegen. Überstehendes abschneiden und das Toastbrot diagonal durchschneiden.