Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Möhren-Omelette

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 4 Portionen
recipe image Möhren-Omelette

Zutaten

  • 500 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Eier
  • 6 EL Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl

  • Energie (Kilojoule)1193 kJ
  • Energie (Kilokalorien)285 kcal
  • Fett22 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4,4 g
  • Kohlenhydrate9,9 g
  • davon Zucker9 g
  • Ballaststoffe3,4 g
  • Eiweiß11 g
  • Salz0,57 g

Zubereitung

1. Möhren schälen mit einem Gurkenhobel in sehr dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
2. Eier mit Cremefine verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, abtrocknen und fein hacken, vorsichtig unter die Eimasse rühren.
3. 2 EL Pflanzencreme erhitzen, Möhrenscheiben und Zwiebeln ca. 5 Minuten dünsten, Knoblauch kurz mitbraten, dann die Eimasse gleichmäßig über die Möhren verteilen und ca. 3 Minuten stocken lassen.
4. Zum Umdrehen das Omelette auf einen großen Teller stürzen, 2 EL Pflanzencreme in die Pfanne geben und das Omelette wieder in die Pfanne gleiten lassen und nochmals ca. 3 Minuten stocken lassen.