Kürbissuppe mit Ingwer-Cremefine

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • Zutatenfür 8 Portionen
recipe image Kürbissuppe mit Ingwer-Cremefine

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 Hokkaidokürbis ca. 1 kg
  • 1 Stange Porree
  • 2 Möhren
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 TL Koriander
  • 4 (ca. 400 g) Kartoffeln
  • 1,5 L KNORR Gemüse Bouillon (Glas)

Zubereitung

1. Ingwer schälen und fein hacken, zusammen mit der Cremefine aufschlagen. Kühl stellen.
2. Kürbis schälen, das weiche Innere entfernen und in Würfel schneiden. Porree waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
3. Pflanzencreme in einem Topf erhitzen, das Gemüse andünsten, mit Koriander bestäuben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 20 – 25 Minuten bei niedriger Hitze kochen, bis das Gemüse weich ist. Die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer, ggf. mit Koriander abschmecken.
4. Die Suppe in Teller füllen mit 2 EL Ingwer-Cremefine servieren.