Kokos-Hähnchen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit15
  • Zutatenfür 3 Portionen
recipe image Kokos-Hähnchen

Zutaten

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 Eiweiß
  • 40 g Kokosraspel
  • 30 g Rama
  • 1 Schalotte
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 150 g Zuckerschoten
  • 200 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen

  • Energie (Kilojoule)1621 kJ
  • Energie (Kilokalorien)389 kcal
  • Fett26 g
  • davon gesättigte Fettsäuren14 g
  • Kohlenhydrate11 g
  • davon Zucker4,4 g
  • Ballaststoffe4,9 g
  • Eiweiß27 g
  • Salz0,32 g

Zubereitung

1. Hähnchenfleisch abspülen und trocken tupfen. Fleisch in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Eiweiß und anschließend in den Kokosraspeln wenden. In 2 EL Rama rundherum bei mittlerer Hitze braten.
2. Schalotte und Ingwer schälen und fein hacken. Zuckerschoten putzen. In der restlichen Rama bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Rama Cremefine und 100 ml Wasser zugießen, Erbsen zufügen und weitere ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Kokos-Hähnchen zufügen, kurz erhitzen und servieren.