Florentiner

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit50
  • Zutatenfür 40 Stück
recipe image Florentiner

Zutaten

  • 175 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 50 ml Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 75 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 100 g rote Belegkirschen
  • 175 g Mandelblättchen
  • 100 g Orangeat
  • 2 EL Mehl
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre

  • Energie (Kilojoule)396 kJ
  • Energie (Kilokalorien)95 kcal
  • Fett4,7 g
  • davon gesättigte Fettsäuren1,1 g
  • Kohlenhydrate11 g
  • davon Zucker11 g
  • Ballaststoffe0,9 g
  • Eiweiß1,5 g
  • Salz0,03 g

Zubereitung

1. Zucker, Honig, Pflanzencreme und Cremefine aufkochen. 2 Minuten bei kleiner Hitze unter Rühren weiterkochen. Kirschen grob hacken und mit Mandelblättchen, Orangeat und Mehl unter die Honigmasse rühren. Weitere 1 – 2 Minuten unter Rühren leicht köcheln.
2. Mit 2 Teelöffeln ca. 40 kleine Häufchen abnehmen und mit etwas Abstand auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen (die Plätzchen laufen etwas auseinander). Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 10 Minuten backen.
3. Aus dem Ofen nehmen und die Plätzchen sofort mit einem umgedrehten Glas etwas zusammenschieben, so dass sie rund werden. Florentiner auf den Blechen ganz abkühlen lassen.
4. Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Unterseite der Florentiner damit bestreichen und die Plätzchen umgedreht auf einem Kuchengitter trocknen lassen.