Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Süßkartoffel-Möhren-Muffins

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 12 Stück
recipe image Süßkartoffel-Möhren-Muffins

Zutaten

  • 225 g Süßkartoffeln
  • 100 g Möhren
  • 100 g Rama 100% Pflanzlich
  • 125 g Rohrohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Zitronensaft
  • 180 g Mehl (Type 550)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 100 g gemahlene Mandeln

  • Energie (Kilojoule)890 kJ
  • Energie (Kilokalorien)213 kcal
  • Fett8,9 g
  • davon gesättigte Fettsäuren1,4 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • davon Zucker13 g
  • Ballaststoffe2,4 g
  • Eiweiß4,1 g
  • Salz0,52 g

Zubereitung

1. Süßkartoffel schälen, in Stücke schneiden und in wenig Wasser in 10-15 Minuten weich garen. Abgießen und mit einer Gabel zerdrücken. Möhre schälen und reiben.
2. Rama mit Zucker und Vanillemark mit den Schneebesen eines Handrührgerätes cremig schlagen. Abgekühltes Süßkartoffelpüree und Zitronensaft unterrühren.
3. Mehl mit Backpulver, Natron und Mandeln mischen und mit den geriebenen Möhren mit einem Kochlöffel kurz unterrühren.
4. Ein Muffinblech mit 12 Mulden ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) 20-25 Minuten backen.
5. Süßkartoffel-Möhren-Muffins aus dem Backofen nehmen, kurz in der Form abkühlen lassen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.