Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Erdbeer-Orangencremetorte

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit40
  • Zutatenfür 16 Stücke / 1 Springform (Ø ca. 26 cm)
recipe image Erdbeer-Orangencremetorte

Zutaten

  • 200 g Löffelbiskuit
  • 125 g Rama
  • Backpapier
  • 250 g Erdbeeren
  • 500 g Magerquark
  • 1 EL abgeriebene Orangenschale (oder 1 Päckchen Orangenschalen-Aroma)
  • 6 Blatt Gelatine oder 1 Päckchen Gelatine gemahlen
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 2 Päckchen Vanillezucker

  • Energie (Kilojoule)893 kJ
  • Energie (Kilokalorien)213 kcal
  • Fett12 g
  • davon gesättigte Fettsäuren7,3 g
  • Kohlenhydrate20 g
  • davon Zucker15 g
  • Ballaststoffe0,4 g
  • Eiweiß7,1 g
  • Salz0,2 g

Zubereitung

1. 200 g Löffelbiskuit fein zerbröseln. 125 g Rama schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.
2. 250 g Erdbeeren putzen und fein pürieren. 500 g Quark und 1 EL abgeriebene Orangenschale (oder 1 Päckchen Orangenschalenaroma) mit dem Handmixer glatt rühren.
3. 6 Gelatineblätter einzeln nacheinander in kaltes Wasser legen und 10 Min. einweichen. (Gemahlene Gelatine in 6 EL kaltem Wasser 10 Min. vorquellen lassen und wie die ausgedrückten Blätter weiterverwenden.) Gelatineblätter ausdrücken und mit Erdbeerpüree und 100 g Zucker unter Rühren leicht erwärmen, bis sich Zucker und Gelatine aufgelöst haben. Unter den Quark rühren.
4. 250 ml Rama Cremefine mit 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen und mit dem Schneebesen portionsweise unter die Quark-Masse heben, erste Portion kräftiger unterrühren, Rest vorsichtig unterheben. Masse in die Form füllen und die Erdbeer-Orangencremetorte 3 Stunden kühlen.
5. Vor dem Servieren 250 ml Rama Cremefine mit 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen und locker auf der Erdbeer-Orangencremetorte verteilen.