Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Herzhafter Paprikaaufstrich auf Silvesterknaller

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20
  • Zutatenfür 12 Brötchen
recipe image Herzhafter Paprikaaufstrich auf Silvesterknaller

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Type 1050
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 75 ml Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 TL Jodsalz
  • 200 g Rama Balance
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Stiele Basilikum
  • 1 EL Ajvar
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

  • Energie (Kilojoule)1071 kJ
  • Energie (Kilokalorien)256 kcal
  • Fett12 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2,5 g
  • Kohlenhydrate32 g
  • davon Zucker2,1 g
  • Ballaststoffe1,9 g
  • Eiweiß4,8 g
  • Salz0,58 g

Zubereitung

1. Mehl mit Hefe, Zucker, Salz, 300 ml lauwarmem Wasser und der Pflanzencreme in eine Schüssel geben und ca. 5 Minuten mit den Knethaken des Handrühres zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
2. Ein Muffinblech gut fetten. Den Teig nochmals kurz durchkneten und in 12 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen und in eine Mulde im Muffinblech geben Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.
3. Margarine in eine Schüssel geben. Paprika waschen, vierteln, putzen. In einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze auf der Hautseite rösten und die Haut abziehen. Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Basilikum waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
4. Paprika, Knoblauch, Basilikum, Aiwar zur Margarine geben und mit einer Gabel gut vermischen. Paprikaaufstrich mit Salz und Pfeffer gut würzen und die Sylvesterknaller damit bestreichen.